Echo der Autorenlesung kurdischer und deutscher Schriftsteller in der lokalen Presse in Ostwestfalen-Lippe

 

Verband deutscher Schriftsteller OWL in VERDI und

Kurdisches PEN-Zentrum e. V.

 

Träumen Schreiben Verantworten

Autorenlesung

kurdischer und deutscher Schriftsteller

 

Freitag, 18. November 2005

19.00 Uhr

Stadtbücherei Bielefeld

Dr. Zaradachet Hajo, Bremen

Vorsitzender des Kurdischen Pen-Zentrums

Younes Bahram, Dresden

Selwa Guli, Göteborg, Schweden

Moustafa Rechid, Homburg

Nazif Telek, Hilden

Nilgün Demirkaja, Bielefeld

Peter Bornhoeft, Bielefeld

Matthias Bronisch, Bielefeld

Kurt Müller, Bad Salzuflen

Dieter Stork, Bünde, Koordination

 

Die Veranstaltung findet in freundlicher Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Bielefeld statt, Wilhelmstr. 3 33602 Bielefeld - Eintritt frei

Parkmöglichkeit am Kesselbrink

 

8. Autorenabend im Hause Stork

Samstag, 19. November 2005, 19.00 Uhr

Klusstr. 93, 32257 Bünde-Dünne

Tel. 05223-490943; Fax 05223-490947

Email: dieterstork@gmx.de

 

Am Samstag, 19. November 2005, am Vorabend des Ewigkeits-sonntags, findet der achte Autorenabend mit Lesungen aus der Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Schriftsteller in VERDI, Regionalgruppe OWL - in unserem Hause statt. Sie sind mit FreundInnen herzlich eingeladen.

Wenn Sie als ZuhörerIn und GesprächspartnerIn der AutorInnen an diesem Abend teilnehmen möchten, geben Sie uns telefonisch oder schriftlich Nachricht. Der Abend ist kostenfrei. Die Autoren werden ihre zur Zeit aktuelle Literatur mitbringen und sich über Ihr Kaufinteresse freuen. Für die Mitfinanzierung der Einladung an unseren kurdischen FreundInnen wird eine Spende erbeten. Sie finden die Klusstr. 93 im Ortskern von Bünde-Dünne, das weiße Haus neben der Klus, einer alten Kapelle. Am Samstag, 19. November 2005, steht der Autorenabend unter dem Thema

 

Träumen Schreiben Verantworten

Kurdischer PEN trifft SchriftstellerInnen aus dem Schriftstellerverband OWL

Es findet ein literarischer Abend statt, bei dem Mitglieder des Kurdischen PEN sowie SchriftstellerInnen aus der BRD, Mitglieder des VS-OWL, in deutscher Sprache lesen. Der Abend bietet Gelegenheit, mit kurdischer Literatur und Kultur bekannt zu werden. Mit diesem Literaturabend wird an eine Tradition angeknüpft, wie wir sie am 23. März 2002 starteten. Die vortragenden Autorinnen stellen sich in ihren Beiträgen auf Themen des Miteinanders von Völkern und Traditionen in Europa ein. Ende gegen 22.00 Uhr. Herzlich willkommen! Ihre Ingrid und Dieter Stork

Am Vortage, Freitag, 18. November 2005, findet in der Stadtbibliothek 33602 Bielefeld, Wilhelmstr. 3, Beginn 19.00 Uhr, eine Lesung mit den gleichen Autoren zum gleichen Thema statt, Eintritt frei.

çapkirin

copyright © 2002-2004 info@pen-kurd.org