Internationaler Lyrikwettbewerb Castello di Duino 2009 

 

 

Teilnahmebedingungen

 

Ø      Der Wettbewerb ist jungen AutorInnen bis zum Alter von 30 Jahren vorbehalten.

Ø      Die Teilnahme ist kostenlos.

Ø      Die Teilnahme ist auf ein einziges, unveröffentlichtes Gedicht beschränkt (max. 50 Verse).

Ø      Der Wettbewerb ist thematisch. Das Thema der Ausgabe 2009  ist:

  

" Wege…”

 

Ø      Die Gedichte können in der Originalsprache eingereicht warden; sie müssen aber von einer englischen und/oder italienischen Übersetzung begleitet werden.

Eine Übersetzung ins Englische ist auch für die Beiträge in italienischer Sprache willkommen, jedoch keine Pflicht.

Ø      Eine internationale, aus in vielen Sprachen bewanderten Literaturwissenschaftlern und Dichtern bestehende Jury wird die Gedichte soweit wie möglich in den Originalsprachen bewerten

Ø      Einsendeschluß ist der 9. Januar 2009

 

Einsendungen können erfolgen:

 

a)  per E-Mail an die Adresse valera@units.it .

 

Die E-Mail muss den Teilnahmeschein und nachfolgend ausformulierte Erklärungen enthalten ,jeweils vollständig ausgefüllt:

 

 

 

 

Teilnahmeschein

 

Name                                                    Nachname

Geburtsdatum

Straße                                                                                          Hausnummer

PLZ                          Wohnort

Telefon                                                              E-Mail-Adresse

Staatsangehörigkeit                                Titel des Gedichts

 

Ich erkläre, dass das Gedicht … (Titel des Gedichts) …, mit dem ich am Internationalen Lyrikwettbewerb “Castello di Duino”  teilnehme, mein eigenes Werk ist, und ferner, dass es bisher unveröffentlicht ist und keinerlei Auszeichnung erhalten hat.

Ich bin gegebenenfalls mit seiner Veröffentlichung, oder öffentlichen Vorstellung einverstanden.

Ich erkläre, dass ich bei einer Vereinigung zum Schutz der Urheberrechte Mitglied/ nicht Mitglied bin (bitte die zutreffende Option wählen).

 

Das Gedicht muss der E-Mail als Anhang im Format word bzw. rtf hinzugefügt werden.

 

 

b)  auf dem Postweg : Einsendung an Gabriella Valera Gruber,

Via Matteotti 21, I- 34138 Trieste, auf einem Blatt ohne die persönlichen Daten des Autors, die aber im vollständig ausgefüllten und mit Unterschrift versehenen Teilnahmeschein (siehe oben) anzugeben sind.

Ausschlaggebend für die Teilnahme ist grundsätzlich das Datum des Poststempels, jedoch kann kein Text mehr angenommen werden, der eingeht, nachdem die Jury bereits mit der Auswahl begonnen hat.

 

Die Gedichte werden ohne die persönlichen Daten an die Jury weitergegeben, um eine gerechte Bewertung zu gewährleisten.

 

Preise:

Ø      Erster, zweiter und dritter Preis sind jeweils 500  € (wovon ein Teil zur Unterstützung einer durch die Preisträger zu bestimmenden humanitären Einrichtung, Stiftung oder Initiative zur Verfügung zu stellen ist)

Ø     Kostenfreie Publikation in zweisprachiger Ausgabe (Verlag Ibiskos di A. Risolo, Sponsor  des Wettbewerbs, www.ibiskoseditricerisolo.it ). Der Erlös aus dem Verkauf des Buches wird der der Stiftung Fondazione Luchetta-Ota-D’Angelo Hrovatin für Kriegsopferkinder zugeführt. www.fondazioneluchetta.org 

 

Zusätzliche Auszeichnungen und weitere Preise sind für die besten Gedichte unter den Jugendlichen im Alter von unter 16 Jahren vorgesehen, die bei der allgemeinen Auswahl nicht in die Kategorie der ordentlichen Preisträger aufgenommen werden konnten.

 

Auszeichnungen für die drei besten Schulen, die jeweils mit vollständigen Schulklassen teilnehmen.

 

 

 

drucken

copyright © 2002-2005 info@pen-kurd.org